Pfarrei St. Johann Osnabrück

Pfarrei St. Johann Osnabrück

Sakramente

Alles sagen dürfen!-
Aussprache, Seelsorgliches Gespräch, Beichtgespräch/Beichte

Da wegen der Corona- Krise der Beichtstuhl nicht genutzt werden kann ist der Gesprächsort die Taufkapelle. Diese befindet sich im Kreuzgang.
Folgen sie bitte der Beschilderung in der Kirche. Bitte halten sie die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen und Abstände ein.

Dienstags 17.00- 18.00 Uhr
Freitags 17.00- 18.00 Uhr
Samstags 08.15- 08.45 Uhr und nach der 9.00 Uhr Messe
Samstags 17.00- 18.00 Uhr


Taufe- ist dies überhaupt in Coronazeiten möglich?

Sie haben in den letzten Monaten, Wochen, Tagen ein Kind geschenkt bekommen? Wie wunderbar. Herzlichen Glückwunsch!

Sie möchten ihr Kind unter den Zuspruch Gottes stellen und ihm einen Begleiter fürs Leben schenken?

Sie möchten das ihr Kind getauft wird?
Doch wie ist es möglich in Coronazeiten?

Gern spenden unsere Priester ihrem Kind den Zuspruch Gottes und spenden ihm das Sakrament der Taufe.
Zur Zeit finden die Taufen als Einzeltaufen im Kreis der Familie, nach individueller Absprache, statt.

Für weitere Informationen und für die Terminabsprache wenden sie sich bitte an unsere Pfarrbüros.
St. Johann: 0541-350630
St. Pius: 0541-85696
Maria Königin des Friedens: 0541-59193

Erstkommunion

Informationen und den Anmeldebogen zur Erstkommunionvorbereitung erhalten Sie bei Angelika Kogge-Pelke; Tel.:0541-3506315
oder Andrea Stuckenberg-Egbers; Tel.: 0541 - 350 63-14 ; 0160-96661665":4

St. Johann
St. Pius
Maria Königin des Friedens

Firmvorbereitung für Jugendliche

Die Firmung wird am 12.Juni 2021 stattfinden. An diesem Samstag werden wir vermutlich mehrere Gottesdienste feiern, da die Personengrenzen für die Kirchen unterschiedlich sein werden. Daher ist auch noch keine konkrete Uhrzeit angegeben. In den letzten Tagen haben die Firmlinge der Jahrgänge 2003-2005 eine Einladung erhalten für ein gemeinsames Treffen in der Kirche von St. Johann am 16.01.21 von 15-17:30 Uhr. Manchmal ist die Zugehörigkeit zu einem anderen Schuljahrgang ausschlaggebender als der Geburtstag! Sollten also Jugendliche aus versehen keinen Brief erhalten haben und dennoch gefirmt werden wollen, melden Sie sich gerne bei Tobias Otte.

Nähere Informationen zum Thema Firmung bei Tobias Otte
Handy: 0151-74444108;
mail:

Trauungen

Wenden Sie sich bitte für weitere Informationen und Anmeldung an unser Pfarrbüro, Tel.: 0541/35063-0

Krankensalbung/Krankenkommunion

Bei Fragen und dem Wunsch zu einer Krankensalbung/ Krankenkommunion wenden Sie sich bitte an: Dechant Dr. Martin Schomaker; Tel.: (05 41) 35 063-12