Pfarrei St. Johann Osnabrück

Pfarrei St. Johann Osnabrück

Herzlich Willkommen

In diesen Zeiten möchten wir mit Ihnen auf unserer Homepage in Verbindung bleiben und signalisieren: "Wir sind füreinander da."

Weiterhin erreichen sie das pastorale Team im Homeoffice. Die Kontakte dazu finden sie unter dem Link: Ansprechpartner

Unsere Kirchen sind auch weiterhin täglich für Sie zum persönlichen Gebet geöffnet.

St. Johann: 10.00 - 17.30 Uhr
St. Pius: 9.00 - 18.00 Uhr
MKDF: 10.00 - 18.00 Uhr


Ursprung- von Mario Haunhorst, Osnabrück

Mario Haunhorst hat dieses Kunstwerk in der Zeit der Corona-Pandemie erstellt. Umgeben von der Gefahr der Ansteckung, vom Tod und von der Trauer, von der Angst und von Einschränkungen mögen wir die Hoffnung, den Mut zur Ausdauer und Durchhaltevermögen behalten. Das Bild ist noch einige Zeit in der Kirche St. Johann, Osnabrück zu betrachten.

Der Künstler hat folgenden Text zum Bild verfasst:

wunder

ohne den Glauben an den größeren Gott
bist du leichter zufrieden zu stellen
und vielleicht vernünftiger

weil du das Ziel
ganz und gar nicht in teilen zu leben
ohnehin für zu groß hälst

weil du das Bedürfnis
nach erfahrenem Sinn
und die Sehnsucht nach versprochener und sichtbar werdender wahrheit
als zwecklos erachtest

weil du das gesichtslose wirken
eines unpersönlichen Schicksals
vielleicht für naheliegender hälst
als die vorstellung eines umfassenden gottes,
der in farbe und licht leben in all seiner fülle wachsen lässt

vielleicht bist du vernünftiger
und aufgeklärter

vielleicht aber besteht das unvernünftige wunder
auch darin, gemeinsam mensch zu sein und ganz frei mensch zu werden-
mehr erkannt, angenommen und geliebt
und weniger besessen, teilnahmslos zerteil und zerfressen zu sein.

und vielleicht gelingt dir dann ja doch ein unendliches ja
das in dir alles lichte und lebendige lobt
und selbst das unzulängliche und ungerechte an dir liebt und annimmt
und so in deinem herzen frieden stiftet-
als menschlichster ausdruck der umfassenderen liebe gottes







Zum Archiv...

 1 2