Aktuelles

Zeit für Veränderungen
01 August 2024

Time to say Good bye....

Unsere Gemeindereferentin Frau Angelika Kogge-Pelke ist mit Ablauf des Monats Mai in den Ruhestand getreten. Wir haben sie am Sonntag, den 9. Juni, mit einem festlichen Familiengottesdienst und einer anschließenden Begegnung rund um Maria Königin des Friedens verabschiedet. Viele haben die Gelegemheit genutzt, sich persönlich bei ihr zu verabschieden und sich bei ihr für ihr überragendes Engagement, insbesondere mit den Kindern und Jugendlichen zu bedanken.

Unser Pastoralassistent Herr Tobias Otte hat seine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und wird ab August als "fertiger Pastoralreferent" in der Pfarreiengemeinschaft Belm-Icker mit 50 % beschäftigt sein. Die zweite Hälfte setzt er im Bereich der Freiwilligen Dienste im Ausland ein. Vier Jahre lang hat Herr Otte sich in der Gruppe Laudato Si, den Schöpfungsandachten, der Freitagmorgenswortgottesdienstrunde und in der Jugendarbeit St. Johann engagiert. Insbesondere im Zusammenhang mir allen Aktivitäten rund um die Firmung und die Firmlinge haben ihn viele Gemeindemitglieder persönlich kennengelernt. In vielen Randbereichen, die nicht alle aufgezählt werden können, hat er mit Herzblut mitgewirkt.

Nach 16 Jahren als Pfarrsekretärin in St. Johann verlässt uns zudem Frau Cornelia Hehmann. Sie möchte künftig mehr Zeit mit ihrer Mutter verbringen und ihr zur Seite stehen. Zudem wird sie ihren Ehemann im familiären Betrieb unterstützen. Frau Hehemann hat in ihrer Zeit als Pfarrsekretärin viele Veränderungen sowohl personeller als auch organisatorischer Art erlebt. Trotz damit verbundener Wirren und Hektik sind ihre freundliche Art, ihre Zuverlässigkeit und Hilfsbereitschaft stets gleich geblieben.


Wir werden Euch vermissen! Für die jeweiligen neuen Lebensabschnitte wünschen wir alles Gute und Gottes Segen!

Im Juli/August Pfarrbrief finden Sie persönliche Zeilen von Frau Hehmann und Herrn Otte zu ihrem Abschied.

➔ Übersicht
KALENDER
PFARRBRIEF