Pfarrei St. Johann Osnabrück

Pfarrei St. Johann Osnabrück

Aktuelles, Gebete u. Hausgottesdienste für Familien

Aufgrund der aktuellen Situation infolge der Corona-Pandemie entfallen alle Veranstaltungen.
Daher werden wir in naher Zukunft auf dieser Seite für Sie Inhalte zur Verfügung stellen, wie Sie dennoch miteinander den Glauben teilen können und gemeinsam Hausgottesdienste zur Stärkung und Ermutigung feiern können.
Wir freuen uns, Sie später auf ein Neues begrüßen zu können*


90- Spiele gegen Langeweile und für mehr Kreativität
Langeweile und keine Idee was ihr tun könnt, dann gibt es hier von der Caritas Paderborn 90 tolle Tipps zum Zeitvertreib.
Klick dich rein!


Grußkarten für alle, die alleine sind! !
Brannte uns nicht das Herz, als wir voneinander hörten?

Kartenaktion fuer Senioren und alle die alleine sind...


Fronleichnam der Kommunionkinder in Maria Königin des Friedens – einmal anders

In Maria Königin des Friedens ist es eine gute Tradition, dass die Kommunionkinder die Fronleichnamsprozession begleiten. Wie vieles andere auch, fiel die Prozession in diesem Jahr aus. Dieses haben wir zum Anlass für folgenden Vorschlag genommen:

Bitte malt, gestaltet, klebt zu Hause ein Bild (Din A4) zum Thema:
„Brot des Lebens“.
Eurer Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.
Mögliche Gedanken:
 Was ist für mich lebenswichtig? (Liebe, Familie, Wasser und Brot...mein Glaube)
 Grundnahrungsmittel / Überfluss …
 Hunger in der Welt
 etc.

Wer keine Idee für sich findet, kann gerne auch ein Bild von Brot und Wein malen, den Zeichen, in denen uns Jesus ganz nahe sein will. Oder ihr malt einen Kelch und eine Hostie...

Diese Bilder haben wir auf einer Pinnwand in der Kirche ausgestellt.

Am Fronleichnamstag (Do, den 11. Juni) zwischen 17.00 und 17.45 Uhr sind die Kommunionkinder – unter der Begleitung vieler Mütter - mit ihren vielseitig gestalteten Bildern zur Kirche gekommen. Dort haben sie – mit Abstand – ihre Bilder an die Pinnwand geheftet. Zudem hatten wir 2 kleine Stationen um die Kirche vorbereitet und ein Gebet für die Kinder in die Kirche gelegt, dass sie in Stille gebetet haben.

Auch wenn einiges wegen Corona -Regelungen ungewohnt war, war es eine gelungenes Treffen mit der Freude sich wiederzusehen.