pfarrei st johann maria koenigin des friedens sutthausen innenraum

Maria Königin des Friedens

Die Kirche Maria Königin des Friedens ist im Osnabrücker Stadtteil Sutthausen zu finden. 

Der Grundstein der Kirche wurde am 2. Dezember 1956 gelegt. Geweiht wurde die Kirche am 15. Dezember 1957 durch den damaligen Bischof Helmut Hermann Wittler. Die Kunstwerke innerhalb des Kirchenraumes schuf der Sutthauser Künstler Walter Mellmann.

Öffnungszeiten: 9:30 – 17:00Uhr

Adresse: 
Maria Königin des Friedens
Zum Töfatt 17
49082 Osnabrück

KALENDER
PFARRBRIEF

Helfen Sie bei der Orgelrestaurierung in St. Johann!